Bandwettbewerb

Seit 1994 organisiert der Alte Gasometer e.V., ehemals Buntes Zentrum den Zwickauer Bandwettbewerb. Dieser ist zu einer festen Größe in der Zwickauer Region geworden. Vor allem die Ziele, musikalische Nachwuchsarbeit zu leisten und mit diesem Wettbewerb musikalische Breitenförderung zu ermöglichen, sind vordergründige Aufgabenstellungen des Wettbewerbs. 

In 2014 konnte die Veranstaltung ihre 20. Geburtstag feiern. Das Zwickauer Musikforum erfuhr eine deutliche inhaltliche Erweiterung. Die wichtigsten inhaltlichen Säulen des Musikforums sind die musikalische Nachwuchsförderung, die aktive Bildungsarbeit, das Social Networking und Dienstleistungen. „Der Wettbewerb ist eben nicht mehr nur ein Bandwettbewerb, der es sich zum Ziel setzt, einen Gewinner zu küren. Aspekte der Bildungsarbeit, des aktiven Musizierens und des sozialen Miteinanders der Musiker untereinander stehen stärker im Fokus ,“ so Mario Zenner, der Geschäftsführer des Alten Gasometer e.V. Fachspezifische Workshops für Musiker und Musikinteressierte und Nachwuchskonzerte für Newcomerbands sind nun fest im Programm eingebunden. Sie sollen ein Sinnbild dafür sein, das aktive Teilhabe und das Miteinander als auch das Rezipieren zentrale Bausteine des Zwickauer Musikforums sind.

 

 

 

Per Bandwettbewerb und Online-Voting ZUR 14. NEWCOMER NIGHT des Zwickauer Stadtfestes

Online-Voting bringt zwei von vier Bands zur Newcomer Night auf die Stadtfestbühne

Und noch etwas Neues haben sich die Verantwortlichen im Alten Gasometer einfallen lassen. Qualifizierten sich bisher die Nachwuchsbands für die Newcomer Night im Rahmen des Zwickauer Stadtfestes nur über den Bandwettbewerb des Zwickauer Musikforums, haben in diesem Jahr erstmals zwei Bands die Chance, einen der begehrten Slots via Online-Voting zu erhalten. „Wir wollen so den Besuchern die Möglichkeiten geben, das Programm mitzugestalten. Welche Bands zur Newcomer Night auftreten, können auf diese Weise also erstmals auch Internet-User aktiv mitbestimmen.“ erklärt Mario Zenner vom Alten Gasometer.

Wie das funktioniert?

  • Ab dem 4. März – mit Beginn des 22. Bandwettbewerbes –  und bis zum 28. März können sich Nachwuchsbands aus dem Genre Rock, Alternative, Ska, Indie, Metal, Core, Punk oder Crossover sowie aus dem Umkreis 111 km um Zwickau für das Online-Voting bewerben. Das Durchschnittsalter der Band sollte nicht über 27 Jahre liegen. Bewerbungen gehen digital mit Text und mp3 bzw. Soundcloud Link bzw. youtube-Link an zmf@alter-gasometer.de.
  • Acht Bands werden durch eine Jury – bestehend aus Musikproduzenten, Journalisten, Veranstaltern und Musikpädagogen – für dieses Online-Publikumsvoting auf www.zwickauer-musikforum.de  freigeschaltet. Die User haben zwischen dem 1. April – dem diesjährigen Finaltermin - und dem 30. April Zeit zu voten, welche zwei Bands sie auf der diesjährigen Newcomer Night sehen und hören möchten.

Somit werden Anfang Mai alle vier Nachwuchsbands der 13. Newcomernight feststehen. Auch der Headliner wird dann bekanntgegeben. 

 

Allgemeine Informationen / Reglement

Wer kann teilnehmen?

Bands aus den Bereichen Rock, Blues, Alternative, Ska, Soul, Funk, Indie, Metal, Core, Punk oder Crossover sowie

  • JETZT NEU: Künstler/Duos und Bands aus dem Singer Songwriter Bereich
  • Bands im Umkreis von 111km rund um Zwickau
  • Das Durchschnittsalter der Band sollte nicht über 27 Jahre liegen

 

Bewerbungsverfahren:

  • Ihr müsst euch bis zum 30.10.2015 bei uns beworben haben.
  • Mitte November hören/schauen sich Veranstalter und Jury alle eingegangenen Bewerbungen an.
  • Die Jury vergibt die 15 Startplätze und lost gleichzeitig auch die Spielreihenfolge aus.
  • Bis Mitte Dezember erfahren die Künstler/Duos/Bands, ob sie dabei sind oder nicht.
  • Teilnehmende Künstler/Duos/Bands erhalten mit diesem Schreiben ihren Termin (Vorausscheidkonzert) und die Zahlungsaufforderung zur Überweisung des Startgeldes von 25 € (muss bis zum 30.12.15 auf unser Konto eingegangen sein).

Allgemeine Teilnahmebedingungen:

  • Es dürfen keine GEMA-pflichtigen Titel gespielt werden.
  • Ihr steht nicht unter einem Managementvertrag.
  • Fristgerechte und vollständige Abgabe der Bewerbungsunterlagen bis 30.10.2015
  • Inhalt der Bewerbung: eine mp3, ein Pressefoto in digitaler Form und in guter Auflösung (dpi), einen Pressetext und die beiden ausgefüllten Formulare (Bühnenplan & Bandinfo siehe www.zwickauer-musikforum.de) ebenso die Kopie eurer Personalausweise. 
  • Jede Band/Duo/Musiker hat eine Spielzeit von 20 bis max. 25 min.
  • Bands der vergangenen Wettebwerbe dürfen sich ebenso bewerben, ausgenommen die jeweiligen beiden Siegerbands.

Technik

Für euren Auftritt steht euch ein professionelles Veranstaltungsequipment und erfahrene Veranstaltungstechniker zur Verfügung. Unsere Techniker helfen euch beim Aufbau/Umbau, dem Linecheck bzw. mischen euren Sound ab.

Unser Lichttechniker sorgt für die visuelle Umrahmung eurer Show.

Mitbringen müsst ihr nur eure eigenen Instrumente (Schlagzeug stellen wir).

Wie könnt Ihr gewinnen?

Unsere Jury bewertet folgende Kriterien bei den Bands:

  1. Originalität: 0 – 12 Punkte
  2. Komposition / Arrangement: 0 – 6 Punkte
  3. Musikalität, Zusammenspiel: 0 – 6 Punkte
  4. Bühnenpräsentation, Show: 0 – 6 Punkte

 

Unsere Jury bewertet folgende Kriterien bei den Singer Songwriter Ausscheid:

  1. Originalität: 0 – 12 Punkte
  2. Komposition / Arrangement: 0 – 6 Punkte
  3. Musikalität, Zusammenspiel: 0 – 6 Punkte
  4. Bühnenpräsentation, Show: es kann 1 Zusatzpunkt gegeben werden

 

Zu Punktabzug kann führen:

  1. Unpünktlichkeit
  2. schlechte Disziplin

Preise

1. Platz:

  • professionelle Produktion eines Musikvideos und
  • 3 Tourgigs auf bekannten regionalen Sommer-Festivals:
  • 14. NewcomerNight am 18. August auf dem Hauptmarkt Zwickau,
  • dem 20. Voice of Art Festival am 19./20. August und
  • dem rampa zampa Festival vom 05.08. - 07.08..

 

2. Platz:

  • 3 Tourgigs auf bekannten regionalen Sommer-Festivals: siehe 1. Platz

 

1. Platz Singer Songwriter:

  • ein Wochenend-Studioaufenthalt mit EP-Produktion (2-5 Songs)

Ihr mixt und mastert die Aufnahmen gemeinsam mit dem Studio, so dass die Gewinner den gesamten Produktionsprozess begleiten und selbst Hand anlegen. Dabei bekommt ihr jede Menge Tipps und Tricks vermittelt und legt damit den Grundstein, um eine CD selbst zu produzieren.

  • sowie 1 einen Auftritt zum Stadtfest Zwickau und
  • 1 Gig beim Bandwettbewerb-Finale am 01.04. 2016 als Opener
  • Publikumspreis: Slot bei "Wie Verwildert"

Jury

Wer sitzt in der Jury?

Fünf erfahrene Fachjuroren aus den Bereichen Presse, Tonstudio und Musikpädagogik;

  • Claudia Drescher | Freie Journalistin der regionalen und überregionalen Presse
  • Mirko Dominiak | Tonstudiobetreiber und Produzent
  • Andreas Bacher | Musiker und Musikpädagoge am Robert Schumann Konservatorium
  • Christian Günther | Musiker, Kulturmanager, ehemaliger Projektleiter des Zwickauer-Musikforum
  • Michael Soós | Musiker, Musikcoach
  • Ein Publikumsjuror, welcher zu Beginn der Veranstaltung ausgelost wird.

  • NEU! 1 Band qualifiziert sich für den Final Slot per Jury-Urteil und 1 Band durch Publikumsvoting.

Moderation

Der 22. Bandwettbewerb wird moderiert von Ulrich Klich - bekannt von einer Vielzahl von Event-, Sport- und Kulturveranstaltungsmoderationen (u.a. Finale Bandwettbewerb, BSV Sachsen Zwickau, RSC Rollis Zwickau, Stadtfest Zwickau, P29 Party, Radio Engery, Tag der Sachsen, uvm.)

Termine und Bands

Insgesamt werden 15 Startplätze durch die Jury unter allen eingegangenen Bewerbungen vergeben.

 

Es gibt 2 Vorausscheid-Termine mit je 5 Bands.

Hier qualifizieren sich je 2 Bands aus diesen beiden Vorausscheiden für das Finale.

 

Und es gibt (NEU)! 1 Vorausscheid-Termin mit 5 Künstlern/Bands speziell aus der Singer Songwriter-Szene. Hier wird der Sieger sofort im Anschluß des Abends gekürt.

 

1. Vorausscheid Freitag, 04. 03. 2016

 

20.10 bis 20.35 Uhr  Dinkel Beats  Deutsch Rock/Pop  Limbach-Oberfrohna
20.50 bis 21.15 Uhr  Back To Rock Bottom  Alternativ Rock  Auerbach/Vogtl.
21.30 bis 21.55 Uhr  S!C The Band  Hip Hop/Metal  Weida
22.10 bis 22.35 Uhr  Numbskull  Punk/Post  Hardcore  Chemnitz
22.55 bis 23.15 Uhr  Erik Moilanen  Pop-Rock  Stollberg/Erzgebirge

 

2. Vorausscheid Freitag, 11. 03. 2016  Für Singer Songwriter!

 

20.10 bis 20.35 Uhr  Zweifelsohne
 Singer Songwriter  Halle/Saale
20.50 bis 21.15 Uhr  Frans Firlefans  Singer Songwriter  Chemnitz
21.30 bis 21.55 Uhr  Bronte Klippell  Singer Songwriter
 Leipzig
22.10 bis 22.35 Uhr  The Violet Moon  Singer Songwriter  Mühlau
22.55 bis 23.15 Uhr  Tristan Lodge  Singer Songwriter  Zwickau

 

NEU! Der  Sieger des Singer Songwriter-Ausscheides wird gleich am Ende des Abends gekürt.

 

3. Vorausscheid Freitag, 18. 03. 2016

 

20.10 bis 20.35 Uhr  Sonic Tales  Rock/Blues  Meuselwitz
20.50 bis 21.15 Uhr  Destinyday  Rock  Limbach-Oberfrohna
21.30 bis 21.55 Uhr  Birds on power line  Alternative Rock  Leipzig
22.10 bis 22.35 Uhr  Kalthauser  Indie Electronic  Chemnitz
22.55 bis 23.15 Uhr  Desission  Deutsch-Rock-Pop  Regnitzlosau

 

 

Finale Freitag, 01. 04. 2016

Die Spielreihenfolge wird nach den beiden Vorausscheidkonzerten ausgelost.

20.00 bis 20.20 Uhr  Opener: Sieger des Singer  Songwriter  Ausscheides vom 11.3.16:Tristan Lodge    
20.35 bis 21.00 Uhr  Final-Band 1    
21.15 bis 21.40 Uhr  Final-Band 2    
21.55 bis 22.20 Uhr  Final-Band 3    
22.35 bis 23.00 Uhr  Final-Band 4    
23.15 bis 23.40 Uhr  Abschluss: Vorjahressieger des  Bandwettbewerbs: SONIC STRANEGRS    

 

Die Siegerehrung des 22. Bandwettbewerbes findet ca. 0.00 Uhr statt.

Ort

Der Bandwettebwerb findet im Veranstaltungssaal des Alten Gasometer e.V. | Kleine Biergasse 3 | 08056 Zwickau statt.